· 

Launch Website

Nun ist es soweit.

 

SOULFUCK geht den nächsten Schritt für noch mehr Reichweite. Was ursprünglich einmal als reines Ventil per Facebook angedacht war soll nun sukzessive alle virtuellen Kanäle "fluten".

 

Warum?

 

Nun, ich hatte vor Jahren nicht damit gerechnet, dass diese Texte und das Thema so massiven Anklang da draussen finden, wie es sich nun eben entwickelt hat und das treibt mich an, treibt voran dieses Thema einfach immer transparenter und öffentlicher zu machen.

 

Es steckt jede Menge Zeit hinter dieser ganzen Sache und um es mal deutlich für alle Kritiker zu sagen: "Nein, ich habe keine Klick-Geilheit oder stehe unter Geltungs- und Aufmerksamkeitszwang."

 

Aus all den Erfahrungen der vielen vergangenen Jahre weiß ich eben, wie wichtig es ist, Verständnis für Betroffene und Erklärung für Angehörige zu schaffen, den nur so lost man ein kleines Stückchen immer mehr das Stigma, das auf uns allen so sehr lastet.   

 

Helft einfach ein wenig mit und schickt die Seite, den Blog, Facebookeinträge usw. durch den Glasfaserstrang in die Welt hinaus. Änderungen leben von Kntroversen, Diskussionen und Davon, dass man sich austauscht, miteinander spricht aber auch zuhört.

 

Beste Grüße und Feuer frei!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0